Fachverband Deutscher Floristen

Landesverband Baden Württemberg e.V.
der Unternehmerverband

Fachverband Deutscher Floristen

Landesverband Baden Württemberg e.V.
der Unternehmerverband

Willkommen beim Fachverband Deutscher Floristen Landesverband Baden-Württemberg e.V.

Der Fachverband Deutscher Floristen (FDF) Landesverband Baden-Württemberg e.V., vertritt die
Interessen der Baden-Württembergischen Floristfachgeschäfte und der selbständig tätigen Floristen
als Arbeitgeber- und Berufsverband.
Als Tarif- und Sozialpartner nimmt der FDF B-W aktiv an der Ausgestaltung der tariflichen
Rahmenbedingungen für die Floristikbranche teil.
Der FDF B-W berät und unterstützt die Mitgliedsbetriebe unbürokratisch in branchenspezifischen,
arbeitsrechtlichen, tariflichen und wirtschaftlichen Angelegenheiten. Gegenüber Gesetzgeber,
Marktpartnern und Institutionen vertritt er die Interessen der Mitglieder und der Branche.

Erfolgreiche Interessenvertretung

Wer, wenn nicht der FDF, vertritt Ihre Interessen als Florist erfolgreich auf Landes- und Bundesebene. Nur ein mitgliederstarker Wirtschaftsverband wie der FDF wird von Politik und Gesellschaft wahrgenommen und kann erfolgreich die Interessen der Floristikbranche vertreten. So hat der FDF B-W an Ostern 2020 maßgeblich an der Einführung des Außenverkaufs mit Vertrauenskasse sowie in 2021 an der Einführung von Click & Collect mitgewirkt.

 

Die Öffnung der Blumenfachgeschäfte, Gärtnereien und Gartencenter zum 01. März 2021 ist maßgeblich auf dir professionelle Lobbyarbeit des FDF B-W zurückzuführen.

Aktuelle News

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Schade!Corona Pandemie - IPM ESSEN verschoben

Die für den 25. bis 28. Januar 2022 geplante IPM ESSEN ist auf Grund der momentan weltweit schwierigen pandemischen Lage in den Januar 2023 (24.01.-27.01.2023) verschoben. Zusätzlich wird eine zweitägige IPM Summer Edition am 13. und 14. Juni 2022 mit einem Mix aus Leistungsschau und Netzwerktreffen stattfinden. Mit diesem Format will die Messe eine Plattform bieten, auf der sich die grüne Branche im kommenden Jahr treffen kann. Wie alle Beteiligten haben auch wir uns sehr auf das Wiedersehen im Januar gefreut und den floristischen Auftritt in der FDF-World vorbereitet. Gerade in den letzten Tagen hat sich die Situation der Corona-Pandemie im Hinblick auf Planung und Durchführung der internationalen Welt-Leitmesse für die grüne Branche jedoch deutlich verschlechtert. Die Messe Essen hat deshalb die IPM ESSEN verschoben und gibt allen angemeldeten Unternehmen und Ausstellern die Möglichkeit, ihre Anmeldung auf die 2023er Ausgabe zu übertragen.
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Schade!
1 Monat her

... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Morgen ist Barbaratag

Ein schöner Brauch in der Adventszeit zu Ehren der hl. Barbara- Schutzpatronin der Bergleute und Schutzheilige der Sterbenden.
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Morgen ist Barbaratag 

Ein schöner Brauch in der Adventszeit zu Ehren der hl. Barbara- Schutzpatronin der Bergleute und Schutzheilige der Sterbenden.

Auch das Thema „Trauer“ gehört zum Floristenalltag.

Letzte Woche hatten wir einen Vortrag zum Thema „Bestattungskultur im Wandel“.
Wir konnten viel Neues und Interessantes mitnehmen.

#bestattungskultur
#Floristmeister #Blumen #floristry #Meisterschule #Blumendesign #floraldesign #Floristen #Blumenschmuck #Weiterbildung #florist #tollwasBlumenmachen
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

mehr laden

Aktuelle News

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Schade!Corona Pandemie - IPM ESSEN verschoben

Die für den 25. bis 28. Januar 2022 geplante IPM ESSEN ist auf Grund der momentan weltweit schwierigen pandemischen Lage in den Januar 2023 (24.01.-27.01.2023) verschoben. Zusätzlich wird eine zweitägige IPM Summer Edition am 13. und 14. Juni 2022 mit einem Mix aus Leistungsschau und Netzwerktreffen stattfinden. Mit diesem Format will die Messe eine Plattform bieten, auf der sich die grüne Branche im kommenden Jahr treffen kann. Wie alle Beteiligten haben auch wir uns sehr auf das Wiedersehen im Januar gefreut und den floristischen Auftritt in der FDF-World vorbereitet. Gerade in den letzten Tagen hat sich die Situation der Corona-Pandemie im Hinblick auf Planung und Durchführung der internationalen Welt-Leitmesse für die grüne Branche jedoch deutlich verschlechtert. Die Messe Essen hat deshalb die IPM ESSEN verschoben und gibt allen angemeldeten Unternehmen und Ausstellern die Möglichkeit, ihre Anmeldung auf die 2023er Ausgabe zu übertragen.
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Schade!
1 Monat her

... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Morgen ist Barbaratag

Ein schöner Brauch in der Adventszeit zu Ehren der hl. Barbara- Schutzpatronin der Bergleute und Schutzheilige der Sterbenden.
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Morgen ist Barbaratag 

Ein schöner Brauch in der Adventszeit zu Ehren der hl. Barbara- Schutzpatronin der Bergleute und Schutzheilige der Sterbenden.

Auch das Thema „Trauer“ gehört zum Floristenalltag.

Letzte Woche hatten wir einen Vortrag zum Thema „Bestattungskultur im Wandel“.
Wir konnten viel Neues und Interessantes mitnehmen.

#bestattungskultur
#Floristmeister #Blumen #floristry #Meisterschule #Blumendesign #floraldesign #Floristen #Blumenschmuck #Weiterbildung #florist #tollwasBlumenmachen
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

mehr laden

Kontakt

Schreiben Sie uns ein paar Zeilen.

Neues Feld

Ihr Weg zu uns